Archivierter Artikel vom 08.01.2016, 08:57 Uhr
Rheinland-Pfalz

Glatte Straßen: Zahlreiche Unfälle in Rheinland-Pfalz

Auf vielen Straßen in Rheinland-Pfalz ist es heute morgen zu Unfällen und anschließenden Sperrungen gekommen.

Auf der L46 bei Herforst landeten mehrere Pkw im Straßengraben.
Auf der L46 bei Herforst landeten mehrere Pkw im Straßengraben.
Foto: SIKO

L43, Heidweiler-Zemmer: Um etwa 7 Uhr ist eine Frau zwischen der Kreuzung Zemmer und Heidweiler wegen extremer Glätte von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

Foto: SIKO

B268, Greimrath: Ein Pkw schleudert gegen einen Baum. Mehrere Personen verletzen sich, eine bleibt in ihrem Auto eingeklemmt.

L46, Zwischen Zemmer und Spangdahlen: Einige Unfälle, bei denen gleich mehrere Pkw in den Straßengraben gerutscht sind.

L329, Bad Ems/Arzbach: Ein Mann gerät mit seinem Auto in Fahrtrichtung Arzbach auf die Gegenfahrbahn. Das Auto des Verursachers landete auf dem Dach. Beide Fahrzeugführer zogen sich leichte Verletzungen zu.

L333, Dachsenhausen: Eine 29-Jährige kommt von der Fahrbahn ab, prallt gegen einen Baum und überschlägt sich. Die Schwerverletzte musste durch die Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Fahrzeug befreit werden.