Archivierter Artikel vom 13.09.2012, 12:37 Uhr
Plus
Ludwigshafen

Giftige Chemikalie im Rhein: 500 Kilo treten bei BASF aus

Chemieunfall bei BASF: Eine halbe Tonne einer giftigen Chemikalie ist über die Kläranlage in den Rhein gelangt, wie der Konzern selbst mitteilte. Das Unternehmen geht nicht von einer Gefährdung für Wasserlebewesen aus.

Lesezeit: 1 Minuten