Archivierter Artikel vom 10.01.2013, 09:27 Uhr
Plus
Neuwied

Gefängnis anstatt Praxis: Arzt aus Neuwied wegen Betrugs verurteilt

Es gibt Menschen, die in schöner Regelmäßigkeit auf der Anklagebank des Neuwieder Amtsgerichts Platz nehmen müssen. Ein 54-jähriger Arzt aus Neuwied gehört zu diesen Stammkunden der Justiz. Erneut musste sich der Mann jetzt wegen Betrugs verantworten.

Lesezeit: 2 Minuten