Archivierter Artikel vom 18.02.2021, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Gefährden Windräder künftig mehr Vögel? Erlass des Umweltministeriums bringt Naturschützer in Rage

Hat Umweltstaatssekretär Thomas Griese (Grüne) kurz vor seinem erzwungenen Rücktritt noch „eine Lizenz zum Töten“ von Vögeln erlassen, wie die Naturschutzinitiative (NI) mit ihrem Vorsitzenden Harry Neumann befürchtet? Oder handelt es sich bei dem Papier allenfalls um eine Handlungsempfehlung an Behörden, mit dem Ziel das Genehmigungsverfahren von Windkraftanlagen zu „vereinheitlichen, beschleunigen und zu verbessern“, wie es Grieses Nachfolger Ulrich Kleemann (Grüne) im Gespräch mit unserer Zeitung sagt?

Von Ursula Samary Lesezeit: 4 Minuten