Archivierter Artikel vom 06.04.2012, 15:23 Uhr
Plus
Linz

Fußball-Drama in Linz: Malberger Spieler bricht nach Kopfballduell zusammen

Bei einem Fußballspiel in der Rheinlandliga hat ein Spieler nach einem Zusammenprall das Bewusstsein verloren. Während Notärzte den 20-jährigen versorgten, kam es zwischen den Mannschaften zum Streit um die Fortsetzung der Partie.

Lesezeit: 3 Minuten