Archivierter Artikel vom 29.03.2012, 11:01 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Frühlingsbeginn sorgt für zunehmende Beschäftigung im Land

Der Frühlingsbeginn hat auch den Arbeitsmarkt aus dem Winterschlaf geweckt: Die Zahl der Menschen ohne Job in Rheinland-Pfalz ist im März deutlich zurückgegangen. 114.600 Frauen und Männer waren arbeitslos, 3.700 weniger als noch im Februar, wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Saarbrücken mitteilte.

Lesezeit: 2 Minuten