Archivierter Artikel vom 15.12.2016, 18:25 Uhr
Plus
Breitscheid

Frau ins Gesicht gebissen: Angst nach Attacken freilaufender Hunde

In Breitscheid (Kreis Neuwied) geht laut Ortsbürgermeisterin Roswitha Schulte die Angst um: Mehrfach ist es nun im Ort zu Attacken von freilaufenden Hunden gegen Menschen oder Schafe gekommen. Jüngster Fall: Am Sonntag hat ein Hund im Ortsteil Nassen eine Frau auf ihrem Grundstück angefallen und ins Gesicht gebissen.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema