Archivierter Artikel vom 11.11.2014, 17:06 Uhr
Berlin/Kaiserslautern

Fit in Mathe, Informatik, Technik: Diese Schulen sind ausgezeichnet

Weitere 20 Schulen aus Rheinland-Pfalz dürfen sich ab sofort „MINT-freundliche Schule“ nennen. Die Schulen wurden heute für ihre Schwerpunktsetzung in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) in Kaiserslautern ausgezeichnet.

Das Westerburger Konrad-Adenauer-Gymnasium bietet gute Bedingungen für Mathe, Technik und Naturwissenschaften.

Die Bildungseinrichtung wurde deshalb kürzlich als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet.

Schüler und Lehrer der Gymnasien in Montabaur und Westerburg freuen sich über die Auszeichnung MINT-freundliche Schule

Thorsten Ferdina

Insgesamt gibt es nun 62 Schulen in Rheinland-Pfalz, die sich MINT-freundliche Schulen nennen dürfen. Von der Grundschule bis zu berufsbildenden Schulen sind Ausbildungsstätten aller Art dabei. Vor zwei Jahren, 2012, wurde die Auszeichnung zum ersten Mal vergeben.

Mit dem öffnen des externen Inhaltes erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an Google übermittelt werden und Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

Rot dargestellt haben wir die Schulen, die in diesem Jahr mit dem MINT-Preis ausgezeichnet wurden. Die Schulen, die 2013 ausgezeichnet wurden sind orange, blau sind die Schulen, die die Auszeichnung im Jahr 2012 erhalten haben.

Deutschlandweit gibt es nun 800 Schulen, die den Schwerpunkt auf naturwissenschaftliche Fächer legen. Hier geht es zur Website der Initiative. ske