Plus
Berlin

Film des Jahres 2013: Reitz-Film „Die andere Heimat“ ausgezeichnet

Der im Hunsrück gedrehte Film „Die andere Heimat“ von Regisseur Edgar Reitz ist vom Verband der deutschen Filmkritik in Berlin zum Film des Jahres 2013 gekürt worden. Reitz sei es mit dem Werk gelungen, eine historische Epoche ganz nah an die Gegenwart heranzuholen, begründete die Jury in Berlin ihre bereits am Montag bekanntgegebene Entscheidung.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 17 weitere Artikel zum Thema
Archivierter Artikel vom 11.02.2014, 18:11 Uhr