Archivierter Artikel vom 30.01.2011, 12:57 Uhr
Hecken

Feuer in Hunsrücker Fachwerkhaus

In einem Fachwerkhaus in der Hunsrück- Gemeinde Hecken ist am späten Samstagabend ein Feuer ausgebrochen. Das gesamte Erdgeschoss des Einfamilienhauses sei verwüstet worden, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Hecken – In einem Fachwerkhaus in der Hunsrück- Gemeinde Hecken ist am späten Samstagabend ein Feuer ausgebrochen.

Das gesamte Erdgeschoss des Einfamilienhauses sei verwüstet worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Menschen seien nicht verletzt worden.

Die Feuerwehr habe ein Ausbreiten der Flammen verhindern können. Der Schaden liegt nach ersten Schätzungen bei etwa 80.000 Euro, die Brandursache war unklar.