Mainz

Feuer beschädigt Rheingoldhalle: „Ein Stück von Mainz, das brennt“

Beißender Brandgeruch liegt über der Mainzer Innenstadt. Die Dachkonstruktion der bekanntesten Veranstaltungs- und Kongresshalle der Stadt brennt stundenlang. Fassungslos schauen Passanten am Donnerstag auf die gut 50 Jahre alte Rheingoldhalle, die hinter Rauchschwaden versinkt.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net