Archivierter Artikel vom 03.03.2012, 16:16 Uhr
Plus
Kaiserslautern

FCK-Profis zeigen Flagge gegen Rassismus

Die Profis des 1. FC Kaiserslautern haben am Samstag vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg ein deutliches Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Das Team der „Roten Teufel“ trug ein Plakat mit der Aufschrift „Rassismus hat beim FCK keinen Platz“ durch das Fritz-Walter-Stadion.

+ 5 weitere Artikel zum Thema