Archivierter Artikel vom 15.03.2012, 19:50 Uhr
Plus

Fast 23 Millionen Streitwert bei Nürburgring-Klagen

Rheinland-Pfalz . Am Nürburgring geht es um viel Geld: Der Streitwert der Klagen gegen die gekündigten Pächter liegt bei fast 23 Millionen Euro. 17,85 Millionen Euro entfallen dabei auf die Räumungsklage und 4,89 Millionen Euro betreffen die Klage auf ausstehende Pachtzahlungen, erklärte Jürgen Häfner (SPD), Staatssekretär im rheinland-pfälzischen Infrastrukturministerium. Die juristischen Auseinandersetzungen an der Rennstrecke waren Thema im Rechtsausschuss des Landtags.

Lesezeit: 3 Minuten