Archivierter Artikel vom 01.07.2012, 12:31 Uhr
Plus
Trier

Erst Polizei erkennt Dramatik: „Betrunkener“ in Trier hatte Schlaganfall

Etwas abfällig war ein „Betrunkener“ gemeldet worden. Doch als Trierer Polizisten den vermeintlichen Alkoholsünder am Samstag kontrollieren wollten, erkannten sie, dass der Mann ganz andere Probleme hatte. Viel zu wenigen Menschen sind Schlaganfall-Symptome bekannt.

Lesezeit: 1 Minuten