Plus
Bad Kreuznach

Erpressung in Bad Kreuznach vor Gericht: Entweder an den „Facebook-Pranger“, oder ...

Er hat einen Bekannten über Facebook erpresst und 2000 Euro eingestrichen: Das Amtsgericht verurteilte gestern einen 29-jährigen Mann zu neun Monaten Haft auf Bewährung. Zudem muss der Angeklagte den Schaden wieder gutmachen und zusätzlich 120 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten.

Lesezeit: 2 Minuten
Bad Kreuznach - Er hat einen Bekannten über Facebook erpresst und 2000 Euro eingestrichen: Das Amtsgericht verurteilte gestern einen 29-jährigen Mann zu neun Monaten Haft auf Bewährung. Zudem muss der Angeklagte den Schaden wieder gutmachen und zusätzlich 120 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. In ihrem Plädoyer sprach Staatsanwältin Nicole Frohn von ...