Archivierter Artikel vom 18.02.2013, 17:00 Uhr
Plus
Koblenz/Neuwied

Entführung von Michala: Die Mutter muss aussagen

Im Prozess um die spektakuläre Kindesentführung von Tschechien nach Neuwied soll jetzt die Mutter (21) der kleinen Michala als Zeugin aussagen. Eigentlich hatten viele Beobachter am Montag mit dem Prozessende gerechnet – aber es kam anders.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 18 weitere Artikel zum Thema