Rheinland-Pfalz

Einigung bis Ende Februar geplant: Übernimmt das DRK die Loreley-Kliniken?

Hoffnungsschimmer für die Mitarbeiter der Loreley-Kliniken in St. Goar und Oberwesel. Nach Informationen unserer Zeitung will das Deutsche Rote Kreuz (DRK) die Gesellschafteranteile der Marienhaus GmbH übernehmen. Demnach laufen entsprechende Gespräche schon seit geraumer Zeit. Die in Waldbreitbach (Kreis Neuwied) ansässige Marienhaus GmbH soll bereits signalisiert haben, dass sie einer Übertragung ihres 55-prozentigen Anteils an den Kliniken nicht im Weg stehen würde.

Christian Kunst Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net