Koblenz

Ein Sohn erzählt, wie er Kontakt mit seiner Mutter hält, die er zurzeit nicht besuchen darf: „Mach’s gut, bis auf irgendwann“

Wie hält man Kontakt zu seinen Eltern, die im Pflegeheim leben und die man in Zeiten der Pandemie nicht besuchen darf? Unser Redakteur Rainer Stauber kennt das Problem – und hat mit seiner 83-jährigen Mutter eine eigene Strategie entwickelt, wie er erzählt.

Rainer Stauber Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net