Archivierter Artikel vom 14.04.2021, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Ehemaliger rheinland-pfälzischer Verfassungsrichter zum Infektionsschutzgesetz: „Das könnte nicht lächerlicher sein“

Friedhelm Hufen hat schon oft über Gesetze geurteilt. Von 2008 bis 2016 war der heute 76-Jährige Mitglied des Verfassungsgerichtshofs Rheinland-Pfalz. Die Pläne der Bundesregierung für ein neues Infektionsschutzgesetz hält der emeritierte Professor für öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungsrecht für „eine Katastrophe“.

Von Carsten Zillmann Lesezeit: 5 Minuten
+ 5802 weitere Artikel zum Thema