Archivierter Artikel vom 01.06.2018, 17:43 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Drei Wochen vor den Ferien: Grundschulen hängen in der Luft

Knapp drei Wochen vor den Sommerferien steht noch nicht fest, was aus vier kleinen Grundschulen wird, deren Schließung das Land vorgesehen hat. Für die Grundschulen in Lieg (Kreis Cochem-Zell), Herkersdorf (Kreis Altenkirchen), Reifferscheid (Kreis Ahrweiler) und Frankenstein (Kreis Kaiserslautern) hatte das Land im März sogenannte Auflösungsverfahren eingeleitet. Abgeschlossen sind diese aber noch nicht. Denn nach Angaben der CDU haben sich zwar bisher Eltern, Schulträger und der Bezirkspersonalrat für die staatlichen Lehrkräfte an Grundschulen Rheinhessen-Pfalz gegen die Schließung ausgesprochen. Es sind aber noch weitere Hürden zu nehmen – und das braucht Zeit.