Archivierter Artikel vom 30.04.2011, 16:45 Uhr
Grünstadt

Drei Schwerverletzte nach Zusammenstoß mit Wildsau

Unfallursache Wildschwein: Beim Zusammenprall mit einem „Schwarzkittel“ ist am Freitagabend auf der Autobahn Kaiserslautern-Mannheim (A6) ein mit vier Männern besetztes Auto verunglückt, drei Insassen wurden dabei schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben vom Samstag erfasste der Wagen das Tier, als es bei Grünstadt in der Pfalz über die Fahrbahn lief. Der Fahrer verlor die Kontrolle über das Auto, das gegen die Leitplanke prallte, von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Dabei wurden drei Insassen im Alter von 22, 34 und 57 Jahren aus dem Wagen geschleudert und schwer verletzt. Ein Vierter blieb unverletzt. Das Tier verendete.