Archivierter Artikel vom 12.04.2015, 11:38 Uhr

Die zwölf neue Etappen

Zwölf neue Etappen mit Längen zwischen 10,2 und 21,3 Kilometern bringt die Erweiterung des Saar-Hunsrück-Steigs zwischen Idar-Oberstein und Boppard mit sich. Das sind sie.

Etappe 1 (Etappe 13 des gesamten Steigs) Idar-Oberstein (Altstadt) nach Herrstein über Fischbach: 20,3 Kilometer

Etappe 2 (14) Herrstein nach Forellenhof Reinhardtsmühle: 13,7 Kilometer

Etappe 3 (15) Reinhardtsmühle nach Rhaunen: 12,9 Kilometer

Etappe 4 (16) Rhaunen nach Sohren über Laufersweiler und Dill: 21,3 Kilometer

Etappe 5 (17) Sohren nach Altlay über Hahn mit Sicht auf den Flughafen: 12,2 Kilometer

Etappe 6 (18) Altlay nach Blankenrath über Schauren: 17,3 Kilometer

Etappe 7 (19) Blankenrath nach Mörsdorf über Mittelstrimmig: 15,1 Kilometer

Etappe 8 (20) Mörsdorf nach Kastellaun über Burg Balduinseck und Bell: 16,3 Kilometer

Etappe 9 (21) Kastellaun zur Schmausemühle (Baybachtal) über Mannebach: 17,9 Kilometer

Etappe 10 (22) Schmausemühle nach Morshausen durchs Baybachtal: 10,2 Kilometer

Etappe 11 (23) Morshausen nach Oppenhausen durch die Ehrbachklamm: 16,2 Kilometer

Etappe 12 (24) Oppenhausen nach Boppard über Udenhausen: 18,9 Kilometer