Archivierter Artikel vom 12.04.2022, 06:00 Uhr
Plus
Ahrtal

Die Leiden der Krankenhäuser im Ahrtal: Die Zukunft bleibt ungewiss

Kein Strom, kein Wasser, kein Gas: Die Stunde null im Ahrtal am 15. Juli 2021 hatte auch enorme Auswirkungen auf die gesundheitliche Versorgung im Ahrtal. „Das war ein gesundheitlicher Totalzusammenbruch, über den jenseits des Ahrtals wenig gesprochen wurde“, sagt Dr. Christoph Smolenski, Geschäftsführer der Dr. von Ehrenwall'schen Klinik in Ahrweiler, im Interview mit unserer Zeitung.

Von Christian Kunst Lesezeit: 9 Minuten
+ 1483 weitere Artikel zum Thema