Rheinland-Pfalz

Der Wolf soll besser beobachtet werden: Umweltministerium will Kompetenzzentrum einrichten

Das rheinland-pfälzische Umweltministerium wird noch in diesem Jahr ein Wolfskompetenzzentrum einrichten. Das erklärte Ministerin Ulrike Höfken im zuständigen Ausschuss des Landtags. Damit reagiere man auf die „wachsenden Wolfszahlen“ im Land. „Rheinland-Pfalz war und ist für das Zusammenleben mit dem Wolf gut aufgestellt“, sagte Höfken. Es gehe nun aber darum, verschiedene Strukturen zu bündeln.

Carsten Zillmann Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net