Archivierter Artikel vom 18.01.2022, 07:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Dem Virus im Abwasser auf der Spur: Die Virenlast in Kläranlagen lässt Rückschlüsse auf den Pandemieverlauf zu

Kann man Coronaviren im Abwasser aufspüren und so ein Frühwarnsystem vor den kommenden Corona-Wellen etablieren? Genau das erforscht das Leipziger Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung bereits seit dem ersten Corona-Lockdown 2020, vom Sommer 2021 an waren daran auch die Kläranlagen in Mainz und Trier beteiligt.

Von Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
+ 1430 weitere Artikel zum Thema