Archivierter Artikel vom 22.11.2015, 19:18 Uhr
Plus

Das OTT-Programm: Onkologische Trainings- und Bewegungstherapie

Um den positiven Zusammenhang von körperlicher Aktivität und der Verfassung beziehungsweise Psyche von Krebserkrankten wissenschaftlich zu überprüfen, wurde vor drei Jahren in der Uniklinik Köln – Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) – eine Trainingsfläche ausschließlich für Krebspatienten eingerichtet. Das Besondere daran: Mediziner, Psychologen und Sportwissenschaftler arbeiten unter einem Dach zusammen, und zwar dort, wo die Patienten auch medizinisch betreut werden.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema