Archivierter Artikel vom 06.12.2020, 19:46 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Corona-Impfzentren könnten teuer werden: Kassenärzte haben Vergütung von 140 Euro pro Stunde mit dem Land ausgehandelt – Das empört Kommunen und Mediziner

Die bevorstehende Corona-Impfung in den 31 rheinland-pfälzischen Impfzentren könnte die Steuerzahler teuer zu stehen kommen. Hintergrund ist die Vergütungsregelung, die das Land mit der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) ausgehandelt hat.

Von Christian Kunst Lesezeit: 4 Minuten
+ 5038 weitere Artikel zum Thema