CDU/CSU-Fraktionsvize Fuchs: Deutschland muss EU-Freizügigkeit notfalls temporär aufkündigen

Wenn die europäische Union keine gemeinsame Lösung für die Flüchtlingskrise findet, muss Deutschland über die Freizügigkeit in Europa nachdenken und sie möglicherweise temporär aufkündigen. Das sagte der Koblenzer CDU-Bundestagsabgeordnete und Fraktionsvize Michael Fuchs im Interview mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 5 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net