Mainz

Capricorn-Chef Wild im TV-Interview: „Ich gebe mein letztes Hemd“

Der Käufer des Nürburgrings, Capricorn-Chef Robertino Wild, geht im SWR-Politikmagazin „zur Sache Rheinland-Pfalz!“ in die Offensive. Anfang der Woche wurde durch Berichte der Rhein-Zeitung bekannt, dass er in Solvenzschwierigkeiten ist und seine Ring-Anteile an einen Treuhänder übertragen hatte.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net