Archivierter Artikel vom 07.10.2020, 06:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Bleibt Deubel ein zweiter Prozess erspart? Die Prüfung läuft noch

Vor zwei Wochen hat die Staatsanwaltschaft Koblenz erklärt, dass das Urteil gegen Ex-Finanzminister Ingolf Deubel (SPD) rechtskräftig ist. Noch ist aber unklar, wann, wo und in welcher Form der einst mächtige Politiker im SPD-Kabinett von Kurt Beck seine Haft antreten muss. Denn das Urteil mit dem Vermerk „rechtskräftig“ war gestern noch auf dem Weg vom Landgericht Koblenz zur Staatsanwaltschaft, die für die Vollstreckung zuständig ist.

Von Ursula Samary Lesezeit: 1 Minuten
+ 10 weitere Artikel zum Thema