Plus
Rheinland-Pfalz

Bestätigung der Ergebnisse aus dem Untersuchungsausschuss: Kreis Ahrweiler ohne Hochwasser-Alarmplan

Der Kreis Ahrweiler verfügte während der Flut, bei der 134 Menschen im Ahrtal starben, über keinen Alarm- und Einsatzplan für ein Hochwasser. Das, was bereits aus einer Sitzung des Untersuchungsausschusses zur Flutkatastrophe Anfang März hervorging, wird nun noch einmal in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der AfD bestätigt.

Von Bastian Hauck Lesezeit: 2 Minuten
+ 1483 weitere Artikel zum Thema