Archivierter Artikel vom 14.04.2012, 09:35 Uhr
Plus

Aufräumarbeiten und Ermittlungen nach Zugunglück gehen weiter

Mühlheim/Offenbach – Nach dem schweren Zugunglück mit drei Toten in der Nähe von Offenbach geht die Aufklärung weiter: Zwei Kranwagen wurden eingesetzt, um die ineinander verkeilten Wracks eines Waggons und eines Baggers von den Schienen zu heben.

Lesezeit: 1 Minuten