Auf Achse in der Krise: Geschlossene Raststätten werden für Fernfahrer zum Problem

Die bundesweite Schließung der Gaststätten trifft eine Berufsgruppe besonders, auf die die Republik eigentlich gerade angewiesen ist: Lastwagenfahrer. „Wir finden praktisch keine vernünftigen Toiletten mehr auf den Autobahnen“, erzählt Lkw-Fahrer Carsten Bremer aus Nickenich (Kreis Mayen-Koblenz): „Bei Raststätten ist alles dunkel – und die Duschen: alles dicht.“

Gisela Kirschstein/red Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net