Archivierter Artikel vom 10.02.2011, 21:08 Uhr
Plus

Anwältin: Behörde war über Missbrauch informiert

Bereits vor Jahren gab es Hinweise an das Jugendamt, sagt Katharina Hellwig, Anwältin der Stieftochter, im Gespräch mit unserer Zeitung.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 13 weitere Artikel zum Thema