Rheinland-Pfalz

Ansturm auf die Corona-Impfzentren: Bis Mitte Februar sind alle Termine vergeben

Die Impfungen gegen das Coronavirus kommen weiter nur langsam voran. Stand Montag waren in Rheinland-Pfalz insgesamt 36.466 Menschen geimpft, davon 10.083 Bewohner von Alten- und Pflegeheimen. Als Hauptgrund nannte Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) den weiter knappen Impfstoff: Zwar erhielt Rheinland-Pfalz am Dienstag die erste Charge des zweiten Impfstoffs der Firma Moderna, das waren allerdings nur 3600 Dosen. Auch bei der Impfanmeldung hakt es weiter.

Gisela Kirschstein Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net