Archivierter Artikel vom 28.04.2010, 07:29 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Alternative Betreiber ohne Chance am Nürburgring?

Rennsportexperten und Unternehmen rund um den Nürburgring haben das ab 1. Mai wirksame neue Geschäftsmodell scharf kritisiert: Die gemeinsame Vermarktung der Rennstrecken und der Freizeitangebote in dem 330 Millionen Euro teuren Freizeit- und Geschäftszentrum habe keine Zukunft, prophezeit die „Initiatorengruppe Nürburgring 2010“.

Lesezeit: 2 Minuten