Archivierter Artikel vom 16.06.2016, 16:55 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

Ärger für Dreyer: Beamte in Ministerien und Staatskanzlei kämpfen um Zulage

In den Ministerien, der Landtagsverwaltung und auch in der Staatskanzlei machen sich Wut und Ärger breit. Rund 500 Beamte sollen ihre Ministerialzulage innerhalb von zwei Jahren verlieren. Das regelt der Koalitionsvertrag zur Ampel. Und das ist zugleich Anlass für einen geharnischten Brief, der jetzt auf dem Tisch von Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) landete.

Lesezeit: 1 Minuten