Archivierter Artikel vom 02.12.2017, 00:00 Uhr
Plus
Rheinland-Pfalz

70. Geburtstag: Rudolf Scharping will sein Tempo noch lange nicht drosseln

Er war der erste SPD-Ministerpräsident von Rheinland-Pfalz, ein von Urwahl getragener SPD-Bundeschef, Kanzlerkandidat und Verteidigungsminister, der zum Amtsende kein politisches Fortune mehr hatte: Rudolf Scharping, seit 2005 Präsident des Bundes Deutscher Radfahrer, kann beim 70. Geburtstag am Samstag auf eine politische Berg- und Talfahrt zurückblicken. Als rheinland-pfälzischer Ministerpräsident hat er „unser Land enorm modernisiert“, lobt Nach-Nachfolgerin Malu Dreyer.

Lesezeit: 3 Minuten