Archivierter Artikel vom 24.03.2017, 14:48 Uhr

7. SKA Plus: Unterstützung für Auszubildende

Laut Statistiken bricht in Deutschland jeder Vierte seine Ausbildung ab. Um das zu verhindern, unterstützt das Projekt SKA Plus junge Erwachsene während ihrer dualen Ausbildung. Die Idee dahinter: Das Projekt soll Auszubildenden in verschiedenen Trainingseinheiten soziale Kompetenzen näherbringen.

Projekt: Junge Erwachsene in ihrer dualen Ausbildung unterstützen<br />Ziel: Soziale Kompetenz und Motivation während Ausbildung stärken<br />Fördersumme: 138 203 Euro im Jahr<br />Fonds: Europäischer Sozialfonds (ESF)
Projekt: Junge Erwachsene in ihrer dualen Ausbildung unterstützen
Ziel: Soziale Kompetenz und Motivation während Ausbildung stärken
Fördersumme: 138 203 Euro im Jahr
Fonds: Europäischer Sozialfonds (ESF)
Foto: dpa
In Workshops lernen die Azubis beispielsweise den Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz, wie sie sich gegen sexuelle oder rassistische Diskriminierung wehren können oder wie Stress am besten umgangen werden kann. Das Projekt läuft seit 2011 und hat in fünf Jahren Laufzeit bisher 8557 Azubis an insgesamt 32 berufsbildenden Schulen in ganz Rheinland-Pfalz erreicht. Das Tolle daran: Es kostet die Schulen nichts. Denn das Projekt wird von der EU gefördert. Dieses Jahr beträgt der Zuschuss knapp 140.000 Euro. „Ohne eine EU-Förderung würde es das Projekt vermutlich nicht geben“, sagt Projektkoordinator Rainald König.