Archivierter Artikel vom 11.10.2010, 18:05 Uhr
Plus
Neuwied

34-Jähriger wegen versuchten Totschlags verurteilt

So harmlos wie der Angeklagte bekundete, war der Streit am 13. November 2009 nicht verlaufen. Das Koblenzer Schwurgerichtgericht war gestern davon überzeugt, dass er seine gleichaltrige Ehefrau töten wollte. Die Kammer verurteilte den Türken gestern wegen versuchten Totschlags, Bedrohung und Körperverletzung zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten.

Lesezeit: 3 Minuten