Archivierter Artikel vom 31.03.2014, 19:32 Uhr
Plus
Neuwied

320 Meter Spur der Verwüstung: Lkw kracht in Neuwied in zehn Autos

Ein Trümmerfeld auf 320 Metern Länge: In Neuwied hat am Montag ein Lkw plattgewalzt und weggeschoben, was ihm in den Weg kam: Bäume, Autos, Schilder. Wie durch ein Wunder gab es keine Toten.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema