Plus
Mainz

25 Jahre Schulden: Die Kommunen kommen nicht aus dem Minus

Es ist kein Jubiläum zum Feiern: Seit 25 Jahren schließen die Haushalte der rheinland-pfälzischen Kommunen mit einem Minus ab. Der Rechnungshof dringt auf einen stärkeren Sparkurs und mehr Einnahmen. Obwohl die Steuereinnahmen sprudeln und die Zinsen extrem niedrig sind sind die Gemeinden in Rheinland-Pfalz noch tiefer in die roten Zahlen gerutscht.

Lesezeit: 2 Minuten
Von Oliver von Riegen (dpa) Ihr Schuldenberg stieg im vergangenen Jahr auf 12,2 Milliarden Euro nach 11,8 Milliarden im Jahr vorher. Das geht aus dem neuen Kommunalbericht vor, den der Rechnungshof Rheinland-Pfalz am Dienstag vorlegte. Das Defizit der Gemeinden und Gemeindeverbände lag 2014 bei fast 400 Millionen Euro, im Jahr zuvor ...