Plus

18-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Heiligenroth

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.
Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Foto: Sascha Ditscher

Montabaur/Heiligenroth – Ein junger Motorradfahrer ist am Freitagabend nach einem Unfall auf der B255 bei Heiligenroth gestorben. Beim Spurwechsel hatte ein Autofahrer gegen 19.20 Uhr die Maschine auf der linken Fahrspur laut Polizei übersehen.

Lesezeit: 1 Minute
Montabaur/Heiligenroth - Ein junger Motorradfahrer ist am Freitagabend nach einem Unfall auf der B255 bei Heiligenroth gestorben. Beim Spurwechsel hatte ein Autofahrer gegen 19.20 Uhr in Höhe des Industriegebiets die Maschine auf der linken Fahrspur laut Polizei übersehen.   Der 18-Jährige auf dem Motorrad stürzte und verletzte sich so schwer verletzt, dass ...