Archivierter Artikel vom 17.05.2017, 17:40 Uhr
Plus
Berlin/Rheinland-Pfalz

16.700 Plätze fehlen im Land: Wohin mit den Kita-Kindern?

Seit vier Jahren haben Eltern für ihr Kleinkind einen Rechtsanspruch auf Betreuung. Allerdings stehen für die Jüngsten noch nicht genug Krippenplätze zur Verfügung – trotz hoher Ausgaben. Warum ist das so? Wie ist die Betreuungssituation in Rheinland-Pfalz? Und was tut die Politik, um die Situation zu verbessern? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick:

Lesezeit: 3 Minuten