Archivierter Artikel vom 12.05.2021, 07:00 Uhr
Plus
Hatzenport

Wandertipp: Wiesen, Wein und weite Blicke – Kleine Abenteuer auf dem Hatzenporter Laysteig erleben

Neben dem Bahnhof Hatzenport nehmen wir die Spur des Hatzenporter Laysteigs auf. Wir unterqueren die Bahntrasse, und schon geht es los: Nicht gemütlich entlang der Straße, sondern steil, pfadig und aufregend führt uns das Traumpfad-Logo den steilen Steig empor. Da Teile des Moselsteigs über den Laysteig führen, sind die Abschnitte teils zweifach beschildert. Nach 200 Metern haben wir schon einen kleinen Vorgeschmack auf diesen streckenweise recht anspruchsvollen Rundweg bekommen. Doch kaum haben wir den querenden Teerweg erreicht, belohnt uns die erste Aussicht auf das Moseltal.

Lesezeit: 2 Minuten