Archivierter Artikel vom 25.10.2015, 17:45 Uhr
Plus
St. Martin

Von Göttin Diana zu St. Martin

Dort, wo sich das Pfälzer Weinland und der Pfälzer Wald am nächsten sind, liegt St. Martin. Der guten Luft und des milden Klimas wegen ist es schon lange als Luftkurort anerkannt. St. Martin hatte genau genommen schon im 14. Jahrhundert Kurgäste, als Adel und Klerus aus Speyer vor einer Seuche nach St. Martin flüchteten.

Lesezeit: 1 Minuten