Plus
Hermeskeil

Von der Messerschmitt bis zur Concorde

Lesezeit: 1 Minute

Flugzeuge im Hunsrück – so mancher denkt dabei an den Flughafen Hahn. Doch auch im rund 50 Kilometer entfernten Hermeskeil dreht sich alles um die beeindruckenden Luftschiffe. In der Flugausstellung gibt es 100 originale Flugzeuge, 60 Flugmotoren und reichlich flugtechnische Informationen und Details aus allen entwicklungsgeschichtlichen Epochen der Luftfahrt zu entdecken.

Historische Exemplare, wie beispielsweise eine Messerschmitt BF 108 Taifun, ein viersitziges Reiseflugzeug aus den 1930er-Jahren und die Lufthansa Lockheed Super Constellation, mit der Konrad Adenauer 1955 zu den Verhandlungen über die Freilassung der letzten deutschen Kriegsgefangenen nach Moskau flog, können hier bestaunt werden. Nicht nur die zivile Luftfahrt ist vertreten, sondern ...