Archivierter Artikel vom 12.02.2016, 16:36 Uhr
Plus
Monrepos

Verliebt bis in die Steinzeit und zurück

Was wären wir ohne die Wissenschaft? Sie kann so gut wie alles erklären. So auch die Forscher von Schloss Monrepos, die in der Dauerausstellung „Menschliches Verstehen“ einiges zur Entwicklung von „Beziehungskisten“ beisteuern können. Feste Paarbeziehungen sind aus archäologischer Sicht seit 14.000 Jahren belegt. Immerhin ist das Überleben der Menschheit erst durch das Zusammenspiel beider Geschlechter gelungen.

Lesezeit: 1 Minuten