Plus
Annweiler

Toptipp: Reichsburg Trifels wird zum Stolperstein bei Günther Jauch

Von Heidrun Braun
Die Reichsburg Trifels
Die Reichsburg Trifels Foto: Heidrun Braun/Rheinland-Pfalz Tourismus
Lesezeit: 3 Minuten

Bei der RTL-Quizshow „Wer wird Millionär“ ging es am Freitag der ersten Januarwoche ins Finale für alle Kandidaten, die sich für die Chance, drei Millionen Euro zu gewinnen, qualifiziert hatten. Darunter die sympathische und mit Abstand jüngste Finalistin Luise von Jan, die es bis zur 900.000 Euro-Frage schafft: In welchem historischen Bauwerk war der englische König Richard Löwenherz eine Zeit lang inhaftiert?

A: Schloss Neuschwanstein B: Reichsburg Trifels C: Schloss Sanssouci D: Wartburg? Der Telefonjoker, ein Geschichtslehrer, gibt die richtige Antwort, ist sich aber nicht ganz sicher. Und Günther Jauch gibt freimütig zu, noch nie von einer Burg Trifels gehört zu haben und nicht mal zu wissen, ob die überhaupt in Deutschland ...