Archivierter Artikel vom 27.01.2022, 20:34 Uhr
Plus
Bad Ems

Toptipp: Heilendes Wasser zieht auch heute noch viele Gäste an die Lahn

Die Kurstadt im romantischen Lahntal zwischen Westerwald und Taunus versprühte mit seinem Badeschloss und der Brunnenhalle, der langen Promenade am Lahnufer, den goldenen Zwiebeltürmen der russischen Kirche und mit dem Marmorsaal schon immer einen besonderen Charme, der an die Zeiten erinnerte, als das Kaiserbad weltweit berühmt war und durchaus mondän genannt werden durfte.

Von Heidrun Braun Lesezeit: 3 Minuten